| Startseite | Datenschutz | Impressum | Kontakt |

Schlitzer Stadtwächter Hagen

Schlitzer Stadtwächter Hagen

Ranke Schlitzer Stadtwächter Hagen Ranke Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

 

News &Presse

 

‡ ‡ ‡

Corona-News:

Aktuelle Corona-News, ob und wie Stadtwächtertouren stattfinden findet Ihr hier ->

‡ ‡ ‡

 

 

26.04.2021

Sonderveröffentlichung
des
Tipp - Magazin -
Schlitzer Stadtwächter dabei!

 

Im Heft "Informationen für Verbraucher TIPP" der Linus Wittich Medien KG erschien im Heft der 17. KW eine Sonderveröffentlichung "Regionale Produkte im Vogelsbergkreis"

Hier durfte ich meine Produkte - Stadtwächtertouren ‡ Schlitzer Schnaps-Säckchen ‡ Slitisan Whisky - Limited Edition ‡ Garten-Fackel / Feuer-Kelch - präsentieren:

 

Schlitzer Stadtwächter
Hagen Köckeritz

Stadtwächtertouren

Damit die Stadtwächtertouren nicht zu trocken werden, gibt es urige Geschichten, Schlitzer Gesöff und Spezialitäten. Organisation vom kleinen Paket bis zum Ganztages-Event - alles aus einer Hand und individuell nach Ihren Wünschen.

Schlitzer Schnaps-Säckchen

Die Schnaps-Säckchen sind "VOGELSBERG ORIGINAL - DIE BESTEN 100" prämiert! ‡ Leinenbeutel, 4 Schlitzer Schnäpse.

Slitisan Whisky – Limitet Edition

Die Whisky - Edition enthält die "letzten" kompletten Sets, sind auf 100 Stück limitiert. ‡ Einige wenige sind noch da.

Garten-Fackel ‡ Feuer-Kelch

Ca. 20cm im Durchmesser, mit der Burgen-Silhouette verziert, sind diese ein Hingucker auf Ihrer Terrasse und Garten-Party.

Anzeige TIPP 17.KW - Schlitzer Stadtwächter Hagen

Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz ‡ 36110 Schlitz
Telefon: 06642 – 26 70 08 ‡ Mobil: 0152 – 34 36 97 86
info@schlitzer-stadtwaechter.de ‡ Schlitzer-Stadtwaechter.de

 

Anzeige TIPP 17.KW - Schlitzer Stadtwächter Hagen

(Einfach auf das Bild klicken, es öffnet sich dann der TIPP als ePaper)

Quelle: TIPP, 17. KW 26.04.21 Seite 25 (11)

 

 

12.04.2021

Neue Verkaufstelle für das
Schlitzer Schnaps-Säckchen!

Seit Montag, 12.04.2021 gibt es eine neue Verkaufsstelle für die beliebten Schlitzer Schnaps-Säckchen:

Nahkauf Schaurich - Patrik Franz - Fulda

Der Supermarkt Schaurich ist Ihr Nahkauf Markt in Fulda mit Tradition & Persönlichkeit.

Hier stehen Qualität und Kundenservice im Mittelpunkt.

Die hauseigene Metzgerei bietet hochwertige Fleisch- & Wurstwaren aus der Region, der praktische Liefer-Service macht Ihren Einkauf so bequem wie möglich und viele tolle Aktionen machen das tägliche Einkaufen zum Erlebnis.

Überzeugen Sie sich selbst - der Nahkauf Supermarkt Schaurich und das Team des Inhabers Patrick Franz befindet sich in der Niesiger Strasse 69 in 36039 Fulda und freuen sich auf Ihren Besuch.

Ich freue mich, einen weiteren kompetenten Partner gewonnen zu haben und danke dem Inhabers Patrick Franz für sein Vertrauen und die Zusammenarbeit.

Neue Verkaufsstelle - Landhaus Pletzschmühle

https://www.nahkauf-fulda.de

 

 

23.03.2021

Neuheit
Slitisan Whisky - Limited Edition

Slitisan Whisky - Limited Edition

 

 

Was ist die
Slitisan Whisky - Limited Edition

Die Serie der Slitisan Whisky läuft aus, denn die Schlitzer Destillerie hat auf ein neues Design der Flaschen und der Etiketten umgestellt. Von der Slitisan Whiskky sind nur noch einige Einzelflaschen im Handel vorhanden.

Exklusiv bei mir erhaltet Ihr die "letzten" kompletten Slitisan Whisky Sets als exklusive, limitierte Sonderedition!

 

Limitiert auf 100 Stück
Diese sind streng auf 100 Stück limitiert, welches ich mit einer persönlich ausgestellten Urkunde bestätige.

Slitisan Whisky - Limited Edition

 

 

Inhalt der
Slitisan Whisky - Limited Edition

Der Inhalt der Slitisan Whisky - Limited Edition:
‡ Single Malt Classic 0,2l – 43% vol
‡ Single Malt Peaty 0,2l – 49% vol
‡ Single Wheat Malt 0,2l – 44,4% vol

sowie
‡ 2 Burgen Degustationsgläser „1585“
‡ nummerierte, persönliche Urkunde „Slitisan Whisky – Limited Edition“
‡ Beschreibung der verschiedenen Whiskys sowie Trinkempfehlung
‡ Kostenfreie Stadtwächtertour bei einer Gruppenbuchung
   für den Besitzer der „Slitisan Whisky – Limited Edition“!

Dafür beläuft sich der Preis auf 89,99€

(evtl. zzügl. einmaliger Versandkosten von 9,99€
inkl. einer extra Flasche Schlitzer Whisky 0,05l -
Abholung ohne Zusatzkosten möglich)

Slitisan Whisky - Limited Edition



Schnell sein!
Sichern Sie sich also schnellsten dieses exklusive Slitisan Whisky - Limited Edition - sie wird es so nie wieder geben - und profitieren Sie nicht nur von einem hervorragenden Schlitzer Whisky sondern auch von der strengen Limitierung, einem besonderen Set mit weitern Beigaben wie einer kostenfreien Stadtwächtertour mit dem Schlitzer Stadtwächter.

 

 

Infos und Bestellung der
Slitisan Whisky - Limited Edition

Alle Informationen zur Slitisan Whisky - Limited Edtion findet Ihr auf Slitisan Whisky -
Limited Edition ->

 

 

02.02.2021

Ein wandelndes Wahrzeichen
Hagen Köckeritz ist Vogelsberger Original

Von unserem Redaktionsmitglied BERND GÖTTE

Seite 1:
Hagen Köckeritz führt ein Doppelleben: viele kennen ihn als freundlichen Bankkaufmann, viel mehr aber noch als Stadtwächter Hagen, der Besucher und Einheimische in die Geheimnisse der Burgenstadt einweiht. Seine Erzählungen zur Stadtgeschichte sind legendär, seine Erläuterungen zu Redensarten bei jung und alt sehr beliebt, seine urigen Schnapsverkostungen vor Ort ein Markenzeichen. Sogar bis auf die Bühne des Schlitzer Trachtenfest zur 25. Stunde hat er es geschafft. Jetzt ist er als Vogelsberger Original ausgezeichnet worden.

Seite 9:
Hagen Köckeritz ist ohne Zweifel ein Vogelsberger Original. Als solches wurde er nun auch von der Wirtschaftsförderung des Landkreises ausgezeichnet. Die Ehrung bekam er für sein Schlitzer Schnaps-Säckchen.

Wenn man sich in Schlitz mal stilgerecht heimleuchten lassen will, dann ist man bei Hagen Köckeritz an der richtigen Adresse. Denn als Stadtwächter kennt er sich nicht nur in den Straßen und Gassen der Burgenstadt aus, sondern kann die Herkunft der verschiedenen Redensarten gut erklären. Und die Menschen hören gerne zu, wenn er erklärt, wie die „Hochstaplerin“ eigentlich eine Bezeichnung für eine junge Frau war, die in ihrem Wäscheschrank die textile Aussteuer so stapelte, dass sie zwar von vorne gut aussah, aber nach hinten noch viel Luft war, oder dass die Bezeichnung „einen Korb geben“ aus der Zeit stammt, als Bauernmädels ihre Verehrer gerne per Korb auf den Dachboden bugsierten. Es ging schon anno dazumals nämlich oft recht frivol zu.

Köckeritz vermittelt so Volkskundliches auf eine volkstümliche Art, die auch heute noch jeder versteht. Das ist eine der Spezialitäten seiner Stadtführungen, die der gelernte Bankkaufmann für Gäste jedweder Coleur anbietet. Die andere Spezialität sind Produkte aus der Schlitzer Destillerie, die er reichlich in die Gläschen der Führungsteilnehmer fließen lässt, sofern sie wollen und volljährig sind. Seine Schnapssäckchen sind gerade dabei, Kultstatus zu erlangen, wie Köckeritz selbst, der zu einem lebenden Wahrzeichen der Burgenstadt geworden ist. „Ich beobachte die Leute, was sie gerne hören möchten. Manche hören lieber Fakten, andere wollen unterhalten werden“, erläutert Köckeritz seine Methode, die Infotainment im besten Sinne ist.

Damit brachte er es zu einer gewissen überregionalen Popularität. Wenn ein Beitrag über Schlitz im Hörfunk oder Fernsehen läuft, dann ist er mit einer hohen Wahrscheinlichkeit dabei. Nachgefragt werden seine Führungen bundesweit, aber auch von den Menschen vor Ort wird er gerne gebucht, beispielsweise für Firmenfeiern oder Geburtstage, weswegen er sich auch immer etwas Neues einfallen lassen muss.

Da kann er auch auf die Erfahrungen alteingesessener Schlitzer zurückgreifen. Bei einem Klassentreffen seines Freundes Dieter „Moses“ Mohr, den er als Stadtwächter beim Schlitzer Trachtenfest beerbt hat, hielt er die Ohren auf und erfuhr allerhand Details aus der Geschichte, die man so nicht in Büchern zu lesen bekommt. Aber auch international funktioniert die touristische Vermarktung. Für Übersetzungen ins englische oder auch Niederländische hat er eine Dolmetscherin zu Hand.

Als Stadtwächter ist er seit 2016 selbstständig. Angefangen hat er als Stadtwächter aber schon 2009. Das ist aber immer noch nur sein zweites berufliches Standbein, das andere ist immer noch sein erlernter Beruf als Bankkaufmann. „Reich werden tu ich dabei net, aber das will ich auch net“, erläutert er. Bei seinen Unternehmungen wird er von der Stadt mit Werbung unterstützt; finanzieren muss er sich aber selbst.

Aber der Stadtwächter liegt ihm im Blut. „Ich spiele diese Rolle nicht, ich bin der Stadtwächter“, betont Köckeritz. Für die Weiterentwicklung des Tourismus hat er auch schon Pläne. Darunter könnte auch die eine oder andere Überraschung sein, deutet der Stadtwächter Hagen verschmitzt an.

Schlitzer Bote, 02.02.2021

Stadtwächter Hagen hat schon manchem
Nachtschwärmer heimgeleuchtet.

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes Bild.)

Quelle: Schlitzer Bote, 02.02.21, S.1 & S. 9
Text und Foto: Bernd Götte

Besten Dank für den tollen Bericht!

 

 

21.12.2020

Unterwegs mit dem
Schlitzer Stadtwächter

Unser Stadtwächter Hagen ist seit ewigen Zeiten weit über die Grenzen unserer Burgenstadt hinaus bekannt. Wer ihn für eine Führung bucht, erfährt Wissenswertes, Markantes, Geschichtliches, alles gut verpackt in geheimnisvollen Geschichten aus der verwunschenen Burgenstadt Schlitz. Dazu lernen die BesucherInnen auch die köstliche Vielfalt der Schlitzer Auerhahn Bräu und der Schlitzer Destillerie kennen.

Das hoch gelobte Hochprozentige, das er jedes mal während einer Führung ausschenkt, kann seit längerer Zeit in sogenannten „Schlitzer Schnaps -Säckchen“ käuflich erworben werden. Die beliebten „Schlitzer Schnaps-Säckchen“ gibt es mittlerweile in zahlreichen Verkaufsstellen in Schlitz, im Vogelsberg und auch im Raum Fulda. Und es werden mehr. Sie sind mit vier verschiedenen Schlitzer Schnäpsen gefüllt. Sie sind eine wunderschöne Beigabe zu dem Weihnachtsgeschenk, ein Mitbringsel anlässlich eines Besuchs, eine Geste für die Firmenmitarbeiter, für die Weihnachtsfeier, einem Betriebsfest, ein persönliches Geschenk und vieles mehr.

Auf Wunsch können diese Fläschchen auch mit einem eigenen Logo individualisiert, einem extra Aufdruck oder auch in einer extra Zusammenstellung geliefert werden.

Am vergangenen Samstag war Stadtwächter Hagen im REWE-Getränkemarkt in Schlitz zu finden. Auch hier wurde er von vielen Kunden des Marktes angesprochen, kam mit vielen ins Gespräch und warb für die hochprozentigen Erzeugnisse aus der Schlitzer Destillerie.

Schlitzer Bote, 21.12.2020

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes Bild.)

Quelle: Schlitzer Bote, 21.12.20, S.16
Text und Foto: Sigi Stock

 

 

10.11.2020

Schlitzer Weihnachtsmarkt
ist leider abgesagt!

Stadt Schlitz, 10.11.2020, Heike Weber:

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und der Schlitzer Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze gehört zu einem Highlight in der Region.

In den letzten Wochen wurde intensiv an einem Corona-konformen Konzept für die Durchführung des Weihnachtsmarktes gearbeitet, es fanden Gespräche mit den Standbetreibern statt und verschiedene Varianten wurden ins Auge gefasst.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Die Corona Pandemie mit steigenden Infektionszahlen lässt Veranstaltungen und gesellige Zusammenkünfte nicht zu.

Die Stadtverordnetenversammlung hat nun in der gestrigen Sitzung (Montag 09.11.20) die Absage des Schlitzer Weihnachtsmarktes beschlossen.

Wir bedauern die Absage sehr, denken jedoch, dass es in der derzeitigen Lage die richtige Entscheidung ist, so Heike Weber, verantwortlich für die Organisation des Marktes.

Ganz verzichten wollen wir in Schlitz auf die weihnachtliche Stimmung und unsere Kerze nicht, so Weber weiter, sie wird wie in jedem Jahr in der Adventszeit leuchten, die Stadt wird stimmungsvoll beleuchtet, wir werden die Illumination noch ausweiten.

Auch werden wir wieder Schulen und Kindergärten bitten, die in der Stadt aufgestellten Weihnachtsbäume individuell und originell zu schmücken. In jedem Jahr ein Highlight in der Stadt.

Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr wieder gemeinsam unter der größten Kerze der Welt den Schlitzer Weihnachtsmarkt besuchen können.Viel Erfolg wünscht

Weihnachtsmarkt Schlitz, Bernhard Diehl
Foto: Bernhard Diehl, © Copyright Bernhard Diehl

Quelle: Stadt Schlitz

 

 

05.11.2020

Einkaufen, Sparen
und
G
ewinnen!

Noch bis Samstag, den 7. November, lädt der Schlitzer Einzelhandel ein, die Vielfalt der Angebote und Dienstleistungen neu zu entdecken

Unter dem Motto „Einkaufen, sparen und gewinnen!” nimmt jeder Kunde ab einem Einkaufswert über 15 Euro am großen Gewinnspiel teil und hat die Chance auf einen der vielen Gewinne.

Viele Geschäfte nehmen teil, u.a. auch der Schlitzer Stadtwächter Hagen.

Die gezogenen Losnummern werden im Schlitzer Boten, den Wochenendzeitungen sowie unter www.schlitz.de gewinnspiel bekannt gegeben.

Und das gibt es vom Schlitzer Stadtwächter zu gewinnen:
Gutscheine für
1 x „Stadtwächter-Tour“ (15 Euro)
1 x „Geheimnisvolle Tour“ (20 Euro)
1 x „Gräfliche Tour“ (25 Euro)

Der Schlitzer Einzelhandel und der Schlitzer Stadtwächter
wünscht Euch allen viel Glück!

Euer Schlitz Stadtwächter Hagen

Schlitzer Bote, 05.11.20, S.13 -Einkaufen, sparen und gewinnen!

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes Bild.)

Quelle: Schlitzer Bote, 05.11.20, S.13

 

 

Corona-Update: 01.11.20

Stadtwächtertouren leider ab
dem 01.11. bis zum 30.11.20
nicht mehr möglich!

Ich als Schlitzer Stadtwächter nehme meine Verantwortung für meine Kunden, meine Familie und mich sehr ernst und auch ich trage meinen teil dazu bei, die Ausbreitung es Corona-Virus einzudämmen und zu verlangsamen.

Auch hat unsere Bundeskanzlerin, Angela Merkel, in der Pressekonferenz am 28.10.2020 die beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung bekannt gegeben, welche ab dem 01.11. bis zum 30.11.2020 gelten.

Diese sind hier im original nachzulesen:
Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie (Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung)

Zitat: "Dies ist beispielsweise bis zum Ablauf des 30. November 2020 für den Publikumsverkehr verboten:
- Angebote für Freizeitaktivitäten (drinnen wie draußen)"

Wie sich die Situation danach darstellt, bleibt abzuwarten.

Sollten Sie eine Führung im genannten Zeitraum (01.11. - 30.11.20) gebucht haben, findet diese nicht statt. Wir werden sicherlich eine Nachholtermin finden, sobald es die Corona-regeln wieder zulassen.

Zu Fragen stehen ich Ihnen natürlich zur Verfügung -
und bleiben Sie Gesund.

Ihr und Euer
Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

 

Corona-Update: 22.10.20


Vogelsbergkreis erreicht
Inzidenzwert von 36!

Stand: 20.10.20, 16:24 Uhr

Maßnahmen: siehe unten ->

 

 

Corona-Update: 19.10.20


Weitere Corona-Regeln vorgestellt

Stand: 19.10.2020 - Pressestelle: Hessische Staatskanzlei

Angesichts weiter steigender Infektionszahlen hat das Hessische Corona-Kabinett heute das bestehende und sehr gut funktionierende Eskalationskonzept fortgeschrieben und um weitere Maßnahmen ergänzt.

...

„Wir haben mit unserem Ampelsystem einen Notfallmechanismus etabliert, mit dem wir bislang sehr gut auf lokale Ausbrüche reagieren konnten. Dieses System haben wir nun überarbeitet und Maßnahmen wie eine Ausweitung der Maskenpflicht, weitere Zuschauerbeschränkungen bei Veranstaltungen und Sperrstunden in der Gastronomie aufgenommen. Daran führt derzeit leider kein Weg vorbei“, so der Ministerpräsident.

 

 

Im Einzelnen:

Das ist neu im hessischen Ampelsystem (die Zahlen geben immer den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von 7 Tagen an):

 

Grün (Inzidenz <20)

‡ Keine Änderungen

-> Stadtwächtertouren möglich
   (bis max. 250
Personen)

 

 

Gelb (Inzidenz >20)

‡ Öffentliche Veranstaltungen: Genehmigungen für öffentliche Veranstaltungen sind grundsätzlich mit einem Widerrufsvorbehalt für den Fall steigender Infektionszahlen zu verbinden.

‡ Kontrollen: Ordnungsämter müssen die Einhaltung der Maßnahmen verstärkt kontrollieren.

‡ Gesundheitsämter: Es muss ein Personalbestand von fünf Mitarbeitenden pro 20.000 Einwohnern zur Kontaktpersonennachverfolgung sichergestellt werden.

-> Stadtwächtertouren möglich
   (bis max. 250
Personen)

 

Orange (Inzidenz >35)

‡ Öffentliche Veranstaltungen: Nicht mehr als 150 Teilnehmende. Ausnahmen müssen vom Gesundheitsamt unter Anwendung eines Hygienekonzepts genehmigt werden. Bereits erteilte darüberhinausgehende Genehmigungen sind zu überprüfen und ggf. zu widerrufen.

‡ Maskenpflicht: Die Verpflichtung zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes wird ausgeweitet auf die Bereiche Vergnügungsstätten (bspw. Freizeitparks), überall außerhalb des eigenen Sitzplatzes bei öffentlichen Veranstaltungen, in der Gastronomie, in Kirchen und vergleichbaren Räumen. Patientinnen und Patienten müssen bei einem Transport eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

‡ Private Feiern in angemieteten oder öffentlichen Räumen: Höchstteilnehmerzahl von 25 Personen (oder zwei Hausständen).

‡ Feiern in privaten Räumen: Höchstteilnehmerzahl von 15 Personen (oder zwei Hausständen) dringend empfohlen.

‡ Sperrstunde: Für gastronomische Einrichtungen und Vergnügungsstätten wird den Städten und Gemeinden eine Schließung von 23 bis 6 Uhr empfohlen.

‡ Kontrollen: Weitere Verstärkung der Kontrolltätigkeit der Ordnungsämter hinsichtlich der Einhaltung der Corona-Maßnahmen.

-> Stadtwächtertouren möglich
   (bis max. 150
Personen)

 


Rot (Inzidenz >50)

Zu den strikten Beschränkungen im Alltag wie auch der engen Abstimmung mit dem Land kommen jetzt hinzu:

‡ Maskenpflicht: Bei öffentlichen Veranstaltungen, in öffentlichen Einrichtungen, bei Trauerfeierlichkeiten, in Kirchen und vergleichbaren Räumlichkeiten muss zusätzlich auch am eigenen Sitzplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Für besonders belebte Straßen und Plätze ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung mindestens zu empfehlen. In ambulanten Pflegediensten und Werkstätten für Menschen mit Behinderung gilt Maskenpflicht.

‡ Private Feiern in angemieteten oder öffentlichen Räumen: Höchstteilnehmerzahl von 10 Personen (oder 2 Hausständen).

Feiern in privaten Räumen: Höchstteilnehmerzahl von 10 Personen (oder zwei Hausständen) dringend empfohlen.

‡ Sperrstunde und Verbot von Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit: Für gastronomische Einrichtungen und Vergnügungsstätten ist eine Schließung von 23 bis 6 Uhr festzulegen. Der Konsum im öffentlichen Raum und die Abgabe von Alkohol zum Sofortverzehr ist zwischen 23 und 6 Uhr verboten.

‡ Öffentliche Veranstaltungen: In der Regel nicht mehr als 100 Teilnehmende. Bereits erteilte darüberhinausgehende Genehmigungen sind zu überprüfen und ggf. zu widerrufen. Ausnahmen bedürfen eines mit dem zuständigen Gesundheitsamt abgestimmten Hygienekonzeptes.

‡ Ordnungsämter: Fokussierung der Tätigkeit der Ordnungsämter hinsichtlich der Einhaltung der Maßnahmen.

-> Stadtwächtertouren möglich
   (bis max. 100
Personen)

 

 

Dunkelrot (Inzidenz >75)
oder bei weiterem kontinuierlichen Anstieg über zehn Tage über 50)

‡ Kontaktbeschränkungen: Im öffentlichen Raum dürfen sich maximal fünf Personen oder Angehörige von zwei Hausständen treffen.

‡ Öffentliche Veranstaltungen: Bereits erteilte oder noch zu erteilende Genehmigungen für öffentliche Veranstaltungen sind mit einem strengen Maßstab zu überprüfen und ggf. zu widerrufen.

-> Stadtwächtertouren sind leider
   nicht mehr möglich!

 

 

Die im Eskalationskonzept beschriebenen Maßnahmen sind für die Landkreise und kreisfreien Städte bindend. Sie müssen durch die zuständigen Gesundheits- und Ordnungsbehörden vor Ort entsprechend umgesetzt werden.

 

 

Ich freue mich sehr, wieder für Euch da sein zu dürfen und Euch in dieser Zeit ein paar schöne, unterhaltsame und abwechslungsreise Stunden bereiten zu dürfen

 

Ihr und Euer
Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

 

02.10.2020

Schlitzer Bote
Super-Tipper mit dem
S
chlitzer Stadtwächter

"Schlitzer Bote -Super Tipper" - Fußball Tippspiel des Schlitzer Bote.

Tipps zum 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Als Sponsor des Tippspieles bin ich natürlich besonders gespannt, wer diese Saison das Rennen macht und mit wem ich danach auf eine ganz besondere Stadtwächtertour gehen darf.

Viel Erfolg wünscht
Euer Schlitz Stadtwächter Hagen

Schlitzer Bote -Super Tipper" - Fußball Tippspiel des Schlitzer Bote

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes Bild.)

Quelle: Schlitzer Bote, 02.10.20, S.17

 

 

01.10.2020

Exklusives Gewinnspiel
- 1
J
ahr Heimatkarte -
mit dem Schlitzer Stadtwächter

Meine HeimatkarteVom 01.10. - 31.10. die Heimatkarte einsetzen und tolle Preise gewinnen - u.a. einen 50€ Gutschein für eine Stadtwächtertour beim Schlitzer Stadtwächter Hagen!

 

1 Jahr Heimatkarte - Exklusives Gewinnspiel

Quelle: Schlitzer Bote, 01.10.2020, Seite 16

https://www.meine-heimatkarte.de

 

 

25.09.2020

Schlitzer Bote
Super-Tipper mit dem
S
chlitzer Stadtwächter

"Schlitzer Bote -Super Tipper" - Fußball Tippspiel des Schlitzer Bote.

Tipps zum 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Als Sponsor des Tippspieles bin ich natürlich besonders gespannt, wer diese Saison das Rennen macht und mit wem ich danach auf eine ganz besondere Stadtwächtertour gehen darf.

Viel Erfolg wünscht
Euer Schlitz Stadtwächter Hagen

Schlitzer Bote -Super Tipper" - Fußball Tippspiel des Schlitzer Bote

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes Bild.)

Quelle: Schlitzer Bote, 25.09.20, S.20

 

 

23.09.2020

Neue Verkaufstelle für das
Schlitzer Schnaps-Säckchen!

Ab Freitag, 09.10.20 gibt es eine neue Verkaufsstelle für die beliebten Schlitzer Schnaps-Säckchen:

Landhaus Pletschmühle

Endlich ist es so weit, wir eröffnen nun unseren Hofladen „Geschmack mit Herz“, so Karina Schepp.

VOGELSBERG ORIGINAL - DIE BESTEN 100Neben einigen Vogelsberg ORIGINALen stellen wir Ihnen jungen Apfelwein vom Jahrgang 2020 vor und verwöhnen Sie mit hausgemachten Produkten des Vogelsberger Landgeschmacks.

Mit dabei sind auch die beliebten Schlitzer Schnaps-Säckchen, welche ebenfalls als VOGELSBERG ORIGINAL ausgezeichnet sin.

Auf Ihren Besuch freuen sich Karina und Klaus Schepp

 

Ich freue mich mit dem Landhaus Pletschmühle einen weiteren lokalen Partner, welcher selber VOGELSBERG ORIGINAL ist, gewonnen zu haben und danke Karina und Klaus Schepp für Ihr Vertrauen und die Zusammenarbeit.

Neue Verkaufsstelle - Landhaus Pletzschmühle


http://www.pletschmuehle.com/

 

‡‡

 

19.09.2020

Schlitzer Bote
Super-Tipper mit dem
S
chlitzer Stadtwächter

Es geht wieder los -
Das "Schlitzer Bote -Super Tipper" - Fußball Tippspiel des Schlitzer Bote

Tipps zum 1. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Als Sponsor des Tippspieles bin ich natürlich besonders gespannt, wer diese Saison das Rennen macht und mit wem ich danach auf eine ganz besondere Stadtwächtertour gehen darf.

Viel Erfolg wünscht
Euer Schlitz Stadtwächter Hagen

Schlitzer Bote -Super Tipper" - Fußball Tippspiel des Schlitzer Bote

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes Bild.)

Quelle: Schlitzer Bote, 19.09.20

 

 

12.09.2020

Schlitzer Stadtwächter in der
Frankfurter Rundschau

Ausflugs-Tipps
Zwischen alten Gemäuern den Geschichten lauschen

... in Schlitz hat der Stadtwächter Hagen alles dabei, was es laut
„Gräflicher Verköstigungs-Richtlinie von 1848“ zu trinken und essen gilt.

18. September 18 bis 20 Uhr Gräfliche Stadtwächtertour mit Stadtwächter Hagen in Schlitz Anmeldung: 0152 - 34369786

FR, 12.09.20

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes PDF.)

Danke an die Vogelsberg-Touristik für die Unterstützung.

Quelle: FR, 12.09.2020

 

08.09.2020

Gewinner Vogelsberg
Original ausgezeichnet!

VOGELSBERG ORIGINAL - DIE BESTEN 100Zeitgleich zum 1. Regionalmarkt in Lauterbach trafen sich im Hohhaus- Garten der stellvertretende Landrat Dr. Jens Mischak, Lorenz Kock, der den Regionalmarkt mit entwickelt hat, Bürgermeister Rainer- Hans Vollmöller und Vertreter des Vereins Lauterbacher Stadtmarketing, um 25 neue VOGELSBERG-ORIGINAL Prämierten Ihnen ihre Urkunden auszuhändigen.

Schlitzer Bote, 19.02.20 - Vogelsberg Original

(Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes PDF.)

Bildunterschrift Großes Foto:
Die neuen Teilnehmer der Regionalmarke stellten sich im Hohhaus-Garten zu einem Erinnerungsfoto mit dem Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz (rechts).

Bildunterschrift Mittleres Foto:
Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller begrüßt den Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz sowie Elisabeth Eisenbarth (Schlitz) und Hubert Straub (Herbstein).

Quelle: Schlitzer Bote, Seite 16, 08.09.20 (auf Schlitzer Bote ->)

 

Weitere Berichte:

Oberhessen Zeitung ->

Osthessen-Zeitung - Foto: Denise Wydra

Oberhessen-Zeitung.de, Foto: Denise Wydra

 

Osthessen-News.de ->

Osthessen-News.de

Osthessen-News.de, Foto: Miriam Rommel

 

 

03.09.2020

Neue Verkaufstelle für das
Schlitzer Schnaps-Säckchen!

Seit heute, Donnerstag, 03.09.20 gibt es eine neue Verkaufsstelle für die beliebten Schlitzer Schnaps-Säckchen:

Schlitzer Bote

Die Geschäftststelle unserer Lokalzeitung des Schlitzer Boten in der Ringmauer 7 in 36110 Schlitz ist mit dabei!

Ich freue mich, einen so prominenten Partner gewonnen zu haben und danke dem Schlitzer Boten für sein vertrauen und die Zusammenarbeit.

Schlitzer Bote


https://www.schlitzer-bote.de

 

 

25.07.2020

Schlitzer Stadtwächter ist neuer Partner der Heimatkarte

Seit Juli 2020 ist der Schlitzer Stadtwächter nun auch Partner des Schlitzer Boten bzw. dem Partnerprogramm "Heimatkarte".

Abonennten der Zeitungen Schlitzer Bote, Hünfelder Zeitung, Kinzigtal Nachrichten und Fuldaer Zeitung profitieren von zahlreichen Vorteilen!

Ab sofort erhalten Abonennten mit Heimatkarte für sich 4% Rabatt auf alle Stadtwächtertouren und zusätzlich einen Stadtwächter-Schnaps zum mit nach Hause nehmen und genießen.

Meine Heimatkarte

Schlitzer Bote, 25.07.20

Quelle: Schlitzer Bote, 25.07.2020, Seite 24
https://www.schlitzer-bote.de

https://www.meine-heimatkarte.de

 

 

15.07.2020

Schlitzer
Stadtwächter ausgezeichnet!

Sehr geehrter Herr Köckeritz,

VOGELSBERG ORIGINAL - DIE BESTEN 100Herzlichen Glückwunsch!

Hiermit möchte ich Ihnen das Juryergebnis vom 1. Juli 2020 für Ihr Produkt/Ihre Produkte im Rahmen des Wettbewerbs „Die Besten 100“ bekanntgeben:


Schlitzer Schnaps-Säckchen & Schlitzer Bier-Tasche
Schlitzer Schnaps-Säckchen     Schlitzer Bier-Tasche

Für das vorgenannte Produkt/die vorgenannten Produkte sind Sie ab sofort berechtigt, das Logo „Vogelsberg ORIGINAL“ zu verwenden.

...

Mit freundlichen Grüßen

Anja Püchner
Amtsleiterin

Vogelsbergkreis
Der Kreisausschuss
Amt für Wirtschaft und den ländlichen Raum
Marburger Str. 69
36304 Alsfeld

FAZ, 07.03.2020

Quelle: Schreiben des Vogelsbergkreises vom 15.07.20

https://www.vogelsberg-original.de/erzeuger/schlitzer-stadtwaechter/

 

 

15.07.2020

Schlitzer Stadtwächter als
Empfehlung bei FFH

Ferientipp: Spannende Führungen
DAS WEISST DU NOCH NICHT ÜBER DEINE STADT

MIT DEM NACHTWÄCHTER DURCH SCHLITZ
Früher hat der Stadtwächter in Schlitz während der Nacht nach dem Rechten gesehen - heute führt er euch an die spannendste Orte der Burgenstadt und hat viele Geschichten zu erzählen. In Originalgetreuer Kleidung werdet ihr durch die Stadt geführt, und weil Schlitz auch ein Destillerie hat, gibt es für die erwachsenen Gäste unterwegs auch die eine oder andere Kostprobe. Je nach Länge kosten die Touren ab 10 Euro pro Person.

FAZ, 07.03.2020

Quelle: FFH, 15.07.2020, siehe hier ->

 

 

Corona-Update: 28.05.20 mit
Änderungs-Update: 18.06.20


Schlitzer Stadtwächter
Touren starten wieder-
(bis 250 Personen) !!!

 

Gemäß dem von Bund- und Ländern beschlossenen Regeln, welche unsere Bundeskanzlerin, Angela Merkel, in der Pressekonferenz am 06.05.2020 und unser Ministerpräsident Volker Bouffier am 07.05.20, 28.05.20 sowie am 10.06.20 verkünden haben, sowie den Auslegungshinweisen des Landes Hessen (Was ist wieder erlaubt, was nicht?) darf ich meine Stadtwächtertouren unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln wieder aufnehmen!

Die Auslegungshinweise des Landes Hessen findet Ihr hier ->
https://wirtschaft.hessen.de/wirtschaft/corona-info/was-ist-wieder-erlaubt-was-nicht

 

Im Einzelnen:
1. Zusammenkünfte und Veranstaltungen Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren Person oder gemeinsam mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet.

Für diverse Lebensbereiche gelten diese Beschränkungen nicht bzw. mit abweichenden Vorgaben zu der Anzahl der Teilnehmenden.

...
Großzügigere Handhabungen sind nur in Bereichen möglich, in denen Verantwortliche weitergehende Schutzmaßnahmen ergreifen sowie die Einhaltung sicherstellen und überwachen müssen. Dies ist beispielsweise bei Zusammenkünften und Veranstaltungen in den nachfolgenden Einrichtungen und bei entsprechenden Angeboten der Fall. Dies ist beispielsweise erlaubt / Das darf unter anderem öffnen:

...
Stadtführungen
...

 

Hygieneregeln für sonstige
Zusammenkünfte und
Veranstaltungen sowie
Kulturangebote

Zusammenkünfte, Veranstaltungen sowie Kulturangebote sind bei Einhaltung der nachfolgenden Voraussetzungen gestattet. ...

Zusammenkünfte sind nur erlaubt,

‡ wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes und evtl. des weiteren Hausstandes, zu jeder Zeit der Veranstaltung eingehalten wird, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind; beim kurzfristigen Verlassen des Veranstaltungsraums darf dieser Mindestabstand ebenfalls nicht unterschritten werden)

‡ keine Gegenstände zwischen Personen, die nicht einem gemeinsamen Hausstand und evtl. dem weiteren Hausstand angehören, entgegengenommen und anschließend weitergereicht werden,

‡ geeignete Hygienekonzepte entsprechend den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene, Steuerung des Zutritts sowie Verlassen des Veranstaltungsorts (z. B. durch Leitsysteme und Wegeführungen) und der Vermeidung von Warteschlangen (z. B. durch elektronisches Platz- und Bezahlmanagement) getroffen und umgesetzt werden,

‡ Aushänge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen gut sichtbar angebracht sind,

‡ maximal eine Person je angefangener für den Publikumsverkehr zugänglicher Grundfläche von 5 Quadratmetern, sofern Sitzplätze eingenommen werden, im Übrigen von 10 Quadratmetern, in die betreffende Räumlichkeit eingelassen wird und

‡ ine Teilnehmerliste, die Name, Anschrift und Telefonnummer enthält, zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen geführt wird.

‡ Die Teilnehmerzahl darf 100 nicht übersteigen.

Änderungs-Update: 18.06.20
‡ Die Teilnehmerzahl für Veranstaltungen, die nicht von den Behörden besonders genehmigt und überwacht werden müssen, wird von 100 auf 250 Personen erhöht .

Die zuständige Behörde kann ausnahmsweise eine höhere Teilnehmerzahl gestatten, wenn sie eine kontinuierliche Überwachung der Einhaltung der Voraussetzungen gewährleisten kann. Auf die mit den Gesundheitsbehörden abgestimmten arbeitsschutzrechtlichen Konzepte der Berufsverbände, z. B. im Falle der Theater, wird ebenfalls verwiesen. Aus Gründen der Kontrollierbarkeit des Hygienekonzepts durch zuständige Behörden sollte dieses schriftlich während der Veranstaltung verfügbar sein und eine verantwortliche Person ausweisen.

 

Ich freue mich sehr, wieder für Euch da sein zu dürfen und Euch in dieser Zeit ein paar schöne, unterhaltsame und abwechslungsreise Stunden bereiten zu dürfen

 

Ihr und Euer
Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

 

Corona-Update: 30.04.20

Schlitzer Stadtwächter Touren bis 06.05.20 ausgesetzt!

Gemäß dem von Bund- und Ländern beschlossenen Regeln, welche unsere Bundeskanzlerin, Angela Merkel, in der Pressekonferenz am 30.04.2020 verkündet hat, bleiben die Kontaktbeschränkungen vorerst bis einschließlich Mittwoch, 06. Mai 2020 bestehen.

"Hessen verlängert die strengen Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie bis zum 6. Mai. Menschen dürfen weiter grundsätzlich nur noch alleine oder zu zweit aus dem Haus gehen. Ausnahmen gelten für Familien und häusliche Gemeinschaften. "

Und weiter: "Darüber hinaus stellen ... Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen) den Betrieb ein."

 

Aus diesem Grund können natürlich leider auch meine beliebten Stadtwächtertouren bis zum Mittwoch, 06.05.20 NICHT stattfinden.

 

Zukunft
In der Perssemitteilung 144 vom 30.04.2020 der Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) (LINK ->) wird aber unter Punkt 10 bekannt gegeben:

"10. Die zuständigen Fachministerkonferenzen werden beauftragt, bis zu der auf den 6. Mai folgenden Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder Vorschläge für Rahmenbedingungen schrittweiser Öffnungen von Gastronomie- und Tourismusangeboten und für die weiteren Kultureinrichtungen vorzubereiten."

Vieleicht können wir in kleinen Gruppen und unter Beachtung der allgemeinen Hyieneregeln bald wieder starten. Ich freue mich darauf!

 

Sollten Sie eine Führung im genannten Zeitraum (16.03.20.- 06.05.20) gebucht haben, findet diese nicht statt. Wir werden sicherlich eine Nachholtermin finden.

Zu Fragen stehen ich Ihnen natürlich zur Verfügung -
und bleiben Sie Gesund.

Ihr und Euer
Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

 

16.03.20

Corona - Virus

Ich als Schlitzer Stadtwächter nehme meine Verantwortung für meine Kunden, meine Familie und mich sehr ernst und auch ich trage meinen teil dazu bei, die Ausbreitung es Corona-Virus einzudämmen und zu verlangsamen.

Auch hat unsere Bundeskanzlerin, Angela Merkel, in der Pressekonferenz am 16.03.2020 um 18 Uhr die beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung bekannt gegeben.

Zitat: "Für den Publikumsverkehr zu schließen sind nach der Vereinbarung von Bund und Ländern ... . Darüber hinaus sollen ... Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen) den Betrieb einstellen. ... . "

Da in der Erklärung keine Zeitspanne genannt worden ist, werde auch ich meine beliebten Stadtwächtertouren bis erst einmal Sonntag, 19.04.20 einstellen.

Wie sich die Situation danach darstellt, bleibt abzuwarten.

Sollten Sie eine Führung im genannten Zeitraum (16.03.20.- 19.04.20) gebucht haben, findet diese nicht statt. Wir werden sicherlich eine Nachholtermin finden.

Zu Fragen stehen ich Ihnen natürlich zur Verfügung -
und bleiben Sie Gesund.

Ihr und Euer
Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

 

07.03.2020

Schlitzer Stadtwächter in der
FAZ - Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Die FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung am Samstag, 07.03.2020 im Reisebereich über den Vogelsberg, und hier auch über den Schlitzer Stadtwächter Hagen:

...
Trinkfest sollte man sein, ist man mit Stadtwächter Hagen in Schlitz unterwegs. Er hält sich an die gräfliche Verköstigungsrichtlinie von 1848, in der jedem Schlitzer Einwohner neben Brot auch 1/2 Schlitzer Kännchen Schnaps und 1/2 Schlitzer Maß Bier zugesprochen werden.
...

Einfach auf das Bild klicken, es öffnet sich eine Groß-Ansicht.

FAZ - Frankfurter Allgemenine Zeitung, 07.03.20

FAZ, 07.03.2020

Quelle: FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.03.20

 

 

19.02.2020

Romantische Valentinstag-
Stadtwächter-Tour

Der Schlitzer Bote berichtete am Mittwoch, 19.02.20 über die Romantische Valentinstag-Stadtwächter-Tour.

Einfach auf das Bild klicken, es öffnet sich eine Groß-Ansicht.

Schlitzer Bote, sb, 19.02.20 (auf Schlitzer Bote ->)

Schlitzer Bote, 19.02.20 - Valentinstagstour

Quelle: Schlitzer Bote, sb, 19.02.20 (auf Schlitzer Bote ->)

 

 

03.02.2020

Supertipper folgen dem
Schlitzer Stadtwächter

Der Schlitzer Bote berichtete am Montag, 03.02.20 über die Tour mit den Supertipper des Schlitzer Bote, den Apfelweinfreunden aus Nieder-Stoll, welche die Tour bei der Super-Tipper-Runde des Schlitzer Boten und dem Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz als Sponsor gewonnen hatten.

Einfach auf das Bild klicken, es öffnet sich eine Groß-Ansicht.

Schlitzer Bote, rsb/sb, 03.02.20 (auf Schlitzer Bote ->)

Schlitzer Bote, 03.02.20 - Supertipper - Apfelweinfreunde

 

 

19.09.2019

Vogelsberger Wildwochen

Schlitzer Stadtwächter Hagen auf der Herbstmesse in Alsfeld

Im Vogelsberg starten im Oktober wieder die schon traditionellen Wildwochen. Bei einer Pressekonferenz in Schlitz sind heute die diesjährigen Teilnehmer vorgestellt worden. Insgesamt beteiligen sich 20 Gastronomen – zum Beispiel das Posthotel Johannesberg in Lauterbach, das Landgasthaus Schäferhof in Alsfeld oder das Restaurant Taufsteinhütte auf dem Hoherodskopf. Sie alle bieten besondere Wild-Spezialitäten an.

"Wild ist ein ganz besonderes Fleisch"
Auch der Landgasthof Porta in Schlitz-Pfordt beteiligt sich. Inhaber Heinz Riepel sagte am FFH-Mikro, dass es ihm besonders viel Spaß macht, mit Wildfleisch zu arbeiten. Das Fleisch sei ganz fein und habe einen besonderen Geschmack - was auch daran liege, dass die Tiere im Wald leben und sich natürlich ernähren. Das sei ein reisen Unterschied zu Fleisch aus Mastbetrieben.

Text und Bild: Eva-Maria Lauber, Reporterin bei FFH
Text ergänzt durch den Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

Auftakt am 2. Oktober
Im Landgasthof Porta findet am 2. Oktober dann auch die Auftakt-Veranstaltung zu den Wildwochen statt.

Mittwoch, 2. Oktober 2019
Einlass: 18.00 Uhr | Beginn: 19.00

Erleben Sie im Landgasthof Porta genussvolle Wildspezialitäten von Büfettstationen, Musikeinlage der Jaghornbläser des Schlitzer Hegerings, stimmungsvolle Live-Musik, Weinstand und Edelbrände der Schlitzer Destillerie und mit dem Schlitrzer Stadtwächter Hagen, seinen Sprüchen und Anekdoten. Freuen Sie sich auf einen genußvollen Abend.

Karten im Vorverkauf/Reservierung
zu 49,– €/Person:
Landgasthof Porta
Im Ort 5, 36110 Schlitz/Pfordt
Tel. (0 66 42) 400 80
www.landgasthof-porta.de

 

 

14.07.2019

Schlitzer Stadtwächter beim
Trachtenfest-Umzug

Der Schlitzer Stadtwächter Hagen beim Umzug des Schlitzerländer Heimat- und Trachtenfest 2019 mit den Schlitzer Originalen.

Einfach auf das Bild klicken, es öffnet sich eine Groß-Ansicht.

Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz beim Umzug des Schlitzerländer HEimat- und Trachtenfestes 2019

Quelle: privat

 

 

28.05.2019

Vorschulkinder des
R
egenbogen-Kindergarten in Sueck interviewen den
Schlitzer Stadtwächter Hagen

Schlitzer Stadtwächter Hagen auf der Herbstmesse in Alsfeld

Auszug aus dem Schlitzer Boten vom 28.05.2019
Bild: Der Schlaufuchs

 

 

06.03.2019

Ohne Worte -
Beitrag zur Hutzdorfer
Faschingssitzung 02.03.2019

Auszug aus dem Schlitzer Boten vom 06.03.2019
Bericht: Siigi Stock

... Besondere Aufmerksamkeit war beim nächsten Sketch von Stadtwächter Hagen Köckeritz und Sven Völzke (Ortsbeiratsmitglid) gefordert: der ortsbeirat kommt vom Tauchurlaub zurück. Die beiden Akteure üben sich in schweigsamen Gedankenaustausch.
...

 

Fasching Hutzsdorf - Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz mit Sven Völzke
Bild: Sigi Stock

Fasching Hutzsdorf - Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz mit Sven Völzke
Bild: Sabine Köckeritz

Fasching Hutzsdorf - Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz mit Sven Völzke
Bild: Sabine Köckeritz

 

 

02.03.2019

4. Narrentreffen in der
Schlitzer Brennerei

Schlitzer Stadtwächter Hagen auf der Herbstmesse in Alsfeld

Auszug aus dem Schlitzer Boten vom 02.03.2019
Bild: Siigi Stock

 

 

Mo. 21.01.2019
Für Körper und Geist: Nachtwächter-Touren rund um den Schlitzer Marktplatz
– mit
Schlitzer Spezialitäten

Schlitzer Stadtwächter HagenSeit einigen Jahren bietet der Schlitzer Stadtwächter Hagen Köckeritz schon seine „besonderen“ Stadtführungen an. Je nach Tageszeit, gibt es die Führung mit Hagen als Städtwächter – oder in Gewandung des Nachtwächters.

Auf der Tour erfahren Sie viele historische Fakten und Anekdoten über das Schlitzerland. Und zahlreiche Gelegenheiten, etwas Gutes zu sich zu nehmen (auch Wunsch auch ohne Alkohol möglich).

Zusätzlich gibt es viele weitere Touren im Angebot, wie z.B. die „Geheimnisvolle Tour“, die Herrenschänken Tour“, die „Gräfliche Tour“ oder „Romantische Tour“. Auch Kinder- und Sondertouren sind möglich.

Wie Sie sich auch entscheiden werden: Wann immer Hagen mit einer Gruppe am Marktplatz vorbeizieht, werden Sie es an der kurzen Fanfare hören, die er stets mit seiner Tröte stilecht zum Besten gibt.

Touren gibt es anzjährig, also auch im Januar. Buchen Sie Ihre Nachtwächtertour oder nehmen Sie an einer offenen Führung teil

Bericht im Blog der Ferienwohnung Jungblut, Januar 2019:

Blog de Ferienwohnung Jungblut->

 

‡‡

 

- 2 0 1 8 -

 

‡‡

 

06.12.2018

Schlitzer Stadtwächter Hagen als Nikolaus in einer Kita

Schlitzer Stadtwächter Hagen als Nikolaus in einer KiTa

Auch als Nikolaus können Sie mich buchen - z. Bsp. für die Kita oder auch Ihre Weihnachtsfeier - Melden Sie sich einfach bei mir.

Bild: privat

 

30.07.2018

Fr. 27.07.18 - 21:00 - 23:00 Uhr
Totale-Mondfinsternis-Sonder-S
tadtwächter-Tour

Besten Dank für eine grandiose Mondfinsternis-Stadtwächtertour. Es war ein einmaliges Erlebnis.

 

Bericht Schlitzer Bote vom 30.07.2018 / sigi

"Mondfinsternis - Tour" mit dem Stadtwächter

Mal etwas anderes hatte sich Stadtwächter Hagen für den Tag der Mondfinsternis ausgedacht. Eine Tour mit wissenschaftlicher Begleitung und passender Musik. 30 Wissenshungrige und neugierige TeilnehmerInnen hatten sich zu dieser Unternehmung angemeldet.

Alle hatten sich natürlich mit einer Kamera ausgestattet um dann hautnah die Mondfinsternis zu erleben und auch festzuhalten. Als Gäste konnte Stadtwächter Hagen Barde Michael für die musikalische Seite und für die Wissenschaft Prof. Dr. Kai Zuber, begrüßen. Letzterer kommt vom Institut für Kern - und Teilchenphysik der Technischen Universität Dresden.

Nach der standesgemäßen Begrüßung aller im Vorderburger Hof nahm der Stadtwächter seine Tour auf. Zwischendurch an den Station wurden die köstlichen Gaben der Schlitzer Destillerie probiert u. a. auch das "Drachenblut" - direkt am "Bornschorsch". Auf dem Weg zum Hinterturm , gegen 21.30 Uhr, wurde schon nach dem "Blut-Mond" Ausschau gehalten. Dieser hielt sich aber noch etwas bedeckt. Nach der Auffahrt zur Besucherplattform waren alle dem Ereignis 36 Meter näher.

"Ich sehe ihn!" "Ich auch!" Aufgeregt wurde geplappert. Aber auch gespannt und fasziniert auf den kleinen, wenig roten Ball geschaut. Schleierwolken verdeckten leider das Schauspiel, sodass nicht immer die Fotos gelangen. Trotzdem waren alle von dem was man gesehen hatte, angetan. Prof. Dr. Kai Zuber stand Rede und Antwort über die Mondfinsternis, ihre Entstehung usw.

Auch Astronat Alexander Gerst "Astro- Alex" , der auf der ISS seine Runden um die Erde drehte (gegen 22.22 - 22.24 Uhr), wurde erkannt und gewunken! Zur Mondfinsternis gesellte sich ein so großer und heller Mars. Der Planet war so nah (58 Mio. Kilometer ) wie letzt vor 15 Jahren.

Karl - Heinz Jenisch beantwortete die verschiedensten Fragen zur Entstehung der größten Kerze der Welt.

Nach diesem Schauspiel klang der Abend vor den Toren des Friefhofs aus. Hier erklangen Balladen , die dem Erlebnis des Abends angemessen waren - wie Lieder der Nacht, über den Mond, dem Feuerschein etc., mit dem Barden Michael. Es gab kühles Bier, Erzeugnise der Schlitzer Destillerie, aber auch alkoholfreie Getränke und Schlitzer Bloatz.

Bis ca 1 Uhr saß man noch in gemütlicher Runde zusammen, bis der Mond wieder in seinem normalen strahlendem gelb hinter den Wolken hervorkam.

Bericht Schlitzer Boze vom 30.07.2018

Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes PDF.

 

Totale Mondfinsternis mit Mars am 27.07.2018 - Foto: Hagen Köckeritz

Totale Mondfinsternis mit Mars in Opposition am 27.07.2018, 23:03 Uhr
Foto: Hagen Köckeritz

 

 

So. 13.05.2018 - 11 Uhr / 16 Uhr
Muttertags-Brunch und
Romantische Muttertags-
Stadtwächter-Tour

Verzaubern und überraschen Sie Ihren Partner am Muttertag (Sonntag,, 13.05.2018) mal nicht mit einem Strauß Blumen, sondern mit einem Muttertags-Brunch, und einer romantischen Muttertags-Stadtwächtertour

Ab 11 Uhr bietet das Hotel Badehof in Bad Salzschlirf einen tollen Muttertags-Brunch an. Im Anschluß an den Brunches haben Sie dann die Möglichkeit den Schlitzer Frühlingsmarkt mit Pflanzenbörse zu besuchen, bevor es um 16 Uhr auf die romantischen Muttertags-Stadtwächtertour geht.

Machen Sie den Muttertag also zu einem Mutter- und Familienerlebnis und zu einem ganz besonderen Tag für Sie und Ihre Lieben.

Ausführliche Informationen und Anmeldung gibt es hier:

Zur Romantischen-
Muttertags-Stadtwächter-Tour ->

 

 

24.11.2017

Weihnachtsmarktangebot am
Schlitzer Weihnachtsmarkt
Freitag, 22.12.2017

Angebote für Firmen und Gruppen

Das besondere Angebot der Stadt Schlitz:
Die Stadt Schlitz läd Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen ein auf ein warmes Getränk und zu eine Turmauffahrt auf die größte Kerze der Welt.

Anmelden können Sie sich auf der Stadt Schlitz bei Frau Heike Weber, Telefon 06642 - 970 62 oder per Mail unter heike.weber@schlitz-hessen.de

 

Und zusätzlich ist der Stadtwächter Hagen ebenfalls für Sie unterwegs:
Start ist um 18 Uhr die Bühne auf dem Marktplatz.

Anmelden können Sie sich hier direkt beim Stadtwächter Hagen, Telefon 06642 - 5438, Handy & WhatsApp 0160 610 4389 oder per Mail unter info@schlitzer-stadtwaechter.de

 

Die Beschreibung der Tour findet Ihr hier:

Offene-Weihnachstmarkt-
Firmen-Stadtwächter-Tour ->

 

Ich freue mich auf Euch
Euer Schlitzer Stadtwächter Hagen

Weihnachtsmarktangebot

Einfach auf das Bild klicken, dann erscheint ein großes PDF.

 

 

13.11.2017

Ideales Weihnachtsgeschenk - Gutschein des Schlitzer
Stadtwächter Hagen

Das ideale Weihnachtsgeschenk:

Ein Gutschein vom Schlitzer Stadtwächter Hagen für eine erlebnisreiche Stadtwächtertour.

Erleben Sie auf einer Stadtwächtertour mit dem Schlitzer Stadtwächter Hagen neben geheimnisvollen Geschichten aus der verwunschenen Burgenstadt Schlitz auch die köstliche Vielfalt der Schlitzer Auerhahn Bräu und der Schlitzer Destillerie kennen.

Alle Beschreibungen der verschiedenen Touren findet Ihr hier auf meiner Internetseite.

Kaufen könnt Ihr die Gutscheine direkt hier über die Internetseite, per Mail info@schlitzer-stadtwaechter.de, Telefon 06642-5438 oder auch per WhatsApp unter 0160-6104389

Einzulösen bei eine offenen Tour oder auch bei Eurer ganz exklusiven individuellen Stadtwächtertour.

Ich freue mich auf Euch
Euer Schlitzer Stadtwächter Hagen

Gutschein des Schlitzer Stadtwächte Hagen

 

 

12.11.2017

Schlitzer Stadtwächter Hagen auf der Herbstmesse in Alsfeld

Erlebt den Schlitzer Stadtwächter Hagen auf der Herbstmesse in Alsfeld.

Neben vielen Informationen rumd um die erlebnisreichen Touren erhaltet Ihr bereits erste Einblicke und einen Vorgeschmack auf das Jahr 2018 und seine Neuheiten. Ich freue mich, Euch dort zu sehen.

Euer Schlitzer Stadtwächter Hagen

Schlitzer Stadtwächter Hagen auf der Herbstmesse in Alsfeld

Nachtrag:
Herzlichen Dank für die netten Gespräche auf der Herbstmesse in Alsfeld und die vielen Anfragen nach offenen und vor allem nach individuellen Touren.

Ich freue mich auf Euch und unsere gemeinsamen erlebnisreichen Stadtführungen durch unsere romantische Burgenstadt Schlitz.

Einen weiteren Dank möchte ich der Schlitzer Destillerie sagen für die tolle Unterstützung und die gute Zusammenarbeit

Euer Schlitzer Stadt- und Nachtwächter Hagen

 

31.08.2017

Jungesellenabschied mit
H
errenschänken-Tour

Im Schlitzer Boten vom 31.08.2017 gab es folgenden Pressebericht zum JUnggesellenabschied^von Kevein Dehnhardt aus Oberaula.
Danke Sigi für Deinen Bericht.

Zum Junggesellenabschied eine Herrenschänkentour gebucht

SCHLITZ (sigi) Er war wieder mal unterwegs: Unser Schlitzer Stadtwächter Hagen auf seiner Herrenschänken-Tour. Anlass war der Junggesellenabschied von Kevin Dehnhardt aus Oberaula. Seine Freunde haben ihm diese geschenkt.

Am vergangenen Samstag sollten die jungen Herren aus Ottrau und Umgebung sowie Oberaula, nicht nur viel erfahren sondern auch einiges für ihr Leben lernen. Auf dieser Tour lernt Mann / Frau dabei auch die Biervielfalt der Schlitzer „Auerhahn Bräu” mit ihren sechs verschiedenen Schlitzer Biersorten kennen: ‡ Auerhahn Pils ‡ Auerhahn Export ‡ Urhahn Helles Alt ‡ Vogelsberger Urtrunk ‡ Auerhahn Bütten Alt ‡ Auerhahn Dark“. Sie erleben auf der Herrenschänkentour neben geheimnisvollen Geschichten aus der verwunschenen Burgenstadt Schlitz auch die Biervielfalt der Schlitzer Auerhahn Bräu an den Herrenschänken der Oberburg kennen. Im Mittelpunkt der Tour stehen die ehemaligen Herrenschänken welche früher fast jede Burg hatte.

Neben dem geschichtlichen Aspekt erfahren die Teilnehmer auch, dass das Export-Bier eingestellt wird. Noch sind genügend Vorräte beim Schlitzer Stadtwächter Hagen vorhanden. Aber diese halten nicht ewig, danach wird sich die Tour verändern, so dass dann leider das Export  fehlen wird.

Wer noch alle 6 verschiedenen Schlitzer Biere auf einer Herrenschänken-Tour verkosten möchte, sollte nicht mehr allzu lange mit einer Tour warten. Denn keiner, auch nicht der Schlitzer Stadtwächter Hagen, kann sagen, bis wann die Vorräte reichen werden.

Neben unterhaltsamen Geschichten und leckeren Bieren, darf jeder Teilnehmer zum Ende ein Schlitzer Bierglas und eine Stadtwächtertasche mit nach Hause nehmen.

Schlitzer Stadtwächter Hagen - Vorstellung der Exklusiven-Valentinstag-Stadtwächter-Tour am 14.01.2017 im Schlitzer Boten
Einfach auf das Bild klicken, es es öffnet sich größer in einem neuen Fenster. Quelle: Schlitzer Bote / Foto: Sigi Stock

 

 

14.01.2017
E
xklusive-Valentinstag-
S
tadtwächter-Tour

Im Schlitzer Boten vom 14.01.2017 gab es folgenden Pressebericht zur Vostellung der xklusiven Valentinstag-Stadtwächter-Tour.
Danke Sigi für Deinen Bericht.

Schlitzer Stadtwächter Hagen - Vorstellung der Exklusiven-Valentinstag-Stadtwächter-Tour am 14.01.2017 im Schlitzer Boten
Einfach auf das Bild klicken, es es öffnet sich größer in einem neuen Fenster. Quelle: Schlitzer Bote / Foto: Sigi Stock

 

 

Herrenschänken-Tour vorgestellt

Vogelsberger Flaschenpost - Schlitzer Stadtwächter HagenIm Juli auf dem Schlitzer Fest "Schlitz feiert" konnte ich meine neue Herrenschänken-Tour mit Unterstützung der Auerhahn-Brauerei vorstellen und die ersten Gäste, welches beim Preisausschreiben der Auerhahn Bräu in der "Vogelsberger Flaschenpost" mit gemacht hatten, begrüßen.

Einfach auf das Bild klicken, es öffnet sich die Vogelsberger Flaschenpost im PDF-Format in einem neuen Fenster.


Herrenschänkentour - Schlitzer Stadtwächter Hagen

 

Vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin für Ihre Tour!

Ich freue mich auf Sie

Ihr
Schlitzer Stadtwächter Hagen

Ranke Schlitzer Stadtwächter HagenSchlitzer Stadtwächter Hagen

 

 

 

Ranke Schlitzer Stadtwächter Hagen